Hinweis: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

NICE BRAZIL & GROUP

Donnerstag, 20.03.2014; 20:00 Uhr

Diese ausgewählte Galerie enthält 0 Bilder. Zum Vergrößern einfach auf das 1. Vorschauschaubild klicken.

Zum Durchblättern links auf die Bilder klicken o. die Taste "n" für nächstes Bild drücken.

Die Leidenschaft der aus Sao Paulo stammenden Sängerin Nice Brazil gilt dem Brazil-Jazz. Ihr Repertoire erstreckt sich dabei von eingängigen Bossa Nova Titeln über weltbekannte Jazz- und Latin-Stücke bis zu Samba und Musica Popular Brasileira. Nice Brazil gehört zur neuen Garde der europäischen Vertreterinnen brasilianischer Musik.

Geboren und aufgewachsen in Brasilien, lebt sie seit Anfang der 90er Jahre in Deutschland und hat inzwischen an vielen musikalischen Projekten und Festivals mitgewirkt. Ihr Debüt-Album "Meu Caminho", die hervorragende Kritiken erhielt, ist ein Tribut an die Komponisten und Interpreten, die ihr musikalisches Leben begleitet und beeinflusst haben.  

Nach der erfolgreichen Europa Tour  mit ihrer neuen DUO-CD mit dem Bassisten und Gitarristen Franco Petrocca - „Arcobaleno“ – HGBS,  ist sie mit ihrem neuen Projekt – CD „Pra Voce“ , eine „SambaJazz“ CD - unterwegs.

Es sind leichtherzig swingende Kompositionen, die - mit lebendigen Grooves unterlegt und einfühlsamer Stimme interpretiert - die Seele brasilianischer Musik offenbaren. Ein Genuss für Bossa-Nova- und Jazz-Liebhaber gleichermaßen.

Presse:

„…mit einer ausgesprochen gut ausgebildeten Stimme, die selbst schwierigste Harmoniefolgen exzellent meistert. Ihre Leidenschaft für die

brasilianische Musik, die sie mit sehr viel Gefühl und Ausdruck interpretiert, überträgt sich direkt auf die Zuhörer. „ (Mindener Tageblatt)

Festivals u.a.:

Festival da Jazz in St. Moritz - CH
Burghausen Jazzwoche
Festival Viva Afro Brasil in Tübingen
Jazz Festival in Villingen Schwenningen
Tollwood Festival in München 

Bandbesetzung:

Nice Brazil - voice
Ricardo Fiuza – piano, keyb.
Franco Petrocca –  el.-bass
Bodek Jahnke – drums


zurück

nice brazil hören:

auf myspace