´Femmes de Legende´ - Klavierabend mit Guoda Gedvilaite zur StadtpARTie Einbeck

Samstag, 28.05.2022; 20:00 Uhr

Guoda Gedvilaitė war bereits zur StadtpARTie 2021 fest gesetzt. Nachdem das Festival dann jedoch coronabedingt im letzten Jahr gänzlich abgesagt werden musste, konnte die Künstlerin erfreulicher Weise sogleicht für das Jahr 2022 verpflichtet werden. Mit „Femmes de Legende“ stellt die Spitzenpianisten Guoda Gedvilaitė ihr neues Konzertprogramm vor. Mit herausragenden Klavierkompositionen von legendären weiblichen Komponistinnen wie Mel Bonis, Lili Boulanger, Clara Schumann, Loreta Narvilaitė präsentiert die Pianistin die Genialität der weiblichen Feder über Jahrhunderte hinweg.

Das Programm "Femmes de Legende"

Lili Boulanger (1893-1918)

Trois Morceaux pour Piano (1914)

D’un Vieux Jardin
D’un Jardin Clair
Cortège

Thème et Variations (1915)

Mel Bonis (1858-1937) 

 

„Femmes de Légende“  (1897-1913)

Phoebe op 30 
Viviane op 80
Omphale op 86
Desdemona op 101
Ophélie op 165
Mélisande op 109
Salome op 100

–––––––––––––––––––––––––––

Loreta Narvilaite (g.1960)

Sound speaks into silence
Guoda Gedvialite gewidmet (komponiert in 2020)

Clara Schumann (1819-1896)

Caprice „Souvenir de Vienne“ Op. 9
Scherzo c-Moll Op. 14

Variationen Op.20 über ein Thema von Robert Schumann
ihm gewidmet (komponiert 1853)

Drei Romanzen Op. 21
Johannes Brahms gewidmet (komponiert 1853 und 1855)

Klicken Sie hier, um sich Plätze zu reservieren.

zurück